Home / Rezepte aus aller Welt / Europa / Hausmannskost / TopfenGrießSchmarren
TopfenGrießSchmarren

TopfenGrießSchmarren

Wie immer am Freitag gab es auch heute eine leckere süße Mehlspeise; diesmal fiel die Wahl auf diesen tollen Schmarren. Schön locker und fluffig und super lecker im Geschmack, passt er hervorragend zu einem Röster nach Wahl – bei uns gab´s sogar zweierlei Röster dazu, nämlich Marille und Zwetschke.

Zuerst rührt man Eigelbe mit Zucker schaumig und fügt dann Topfen, Zitronensaft, Sauerrahm, Speisestärke und Weizengrieß hinzu. Dann hebt man zu Schnee geschlagene Eiweiße unter und streicht die Mischung in eine Auflaufform. Nachdem der Schmarren fertig gebacken ist, zerreißt man ihn grob mit einer Gabel ( bei uns wurde er sehr fein zerzupft ) und bestreut ihn zum Servieren mit Puderzucker. Mhmhmmmm 🙂

Zutaten (für 2 Personen):

  • 3 Eiweiß
  • 30 g Zucker
  • 200 g Topfen
  • 3,5 EL Weizengrieß
  • 1/2 Zitrone, den Saft davon
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3,5 TL Stärkemehl
  • 185 ml Sauerrahm
  • 2,5 Eiweiß
  • 30 g Puderzucker

Zubereitung:

Dotter und Zucker schaumig rühren, Grieß, Topfen, Zitronensaft und Vanillezucker unterheben.

Stärke und Sauerrahm glatt verrühren und unter die Dottermasse heben. Kurz kalt stellen.

Die Eiklar mit dem Zucker zu Schnee schlagen und unter die Dottermasse heben.

Ein Backblech mit Backtrennpapier auslegen und die Masse aufstreichen. Im Rohr bei 160 – 180 Grad Heißluft etwa 20 Minuten backen.

Die Masse mit einer Gabel grob zerreißen und mit Staubzucker bestreut servieren.

Dazu passt hervorragend Zwetschkenröster oder Marillenröster.

About Bettina

Etwas mehr

Germknödel mit Powidl und Mohn

Germknödel mit Powidl und Mohn

Nachdem ich letztens etwas experimentiert hatte und einen beerigen Germknödel mit Limettensauce und Mandel-Karamell gebastelt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.