Getestet: Restaurant “Good Morning Viet Nam!”

Getestet: Restaurant "Good Morning Viet Nam"

Da unser Stamm-Vietnamese Saigon (wo wir aber schon ewig nicht mehr waren) in letzter Zeit total schlechte Kritiken im Internet erhalten hatte, beschlossen wir einmal einen anderen zum Geburtstagsessen von meinem Schatz auszuprobieren. Im Internet stieß ich auf die Homepage des vietnamesichen Restaurants “Good Morning Viet Nam!” , und bestellte …

In Sake gedämpfte Hühnerbrust mit Sesam-Sauce

In Sake gedämpfte Hühnerbrust mit Sesam-Sauce

Dieses leckere Hähnchen wird in Sake im Bambusdämpfer gegart, und enthält dadurch ein super saftiges Aroma. Abgekühlt, wird es in dünne Scheiben geschnitten und  in den Kühlschrank gestellt. Bei dem schönen heißem Wetter super, da es auch kalt gegessen wird! *-* Die Sauce schmeckt einfach super, toll nach dem Sesam …

Limetten-Kartoffelbällchen mit Champignon-Füllung

Limetten-Kartoffelbällchen mit Champignon-Füllung

Diese Bällchen habe ich gestern früh spontan gebastelt, und zwar aus nicht viel mehr als einer Packung Kartoffelteigpulver, ein paar Champignons, einer Karotte und etwas Stangensellerie, sowie ein paar frischen Limettenblättern. Ich hatte ja schon öfter Knödel aus diesem Pulver gemacht, diesmal habe ich für den etwas anderen Geschmack Limettenblätter …

Pasta Caprese

Pasta Caprese

Ein tolles sommerliches Pasta-Rezept, mit Thunfischstückchen, Mozarella, Tomaten und frischem Basilikum. Schnell zu machen, und es schmeckt am nächsten Tag auch noch lecker (ja, fast noch einen Tick besser!), da hab ich´s einfach gleich kalt aus dem Kühlschrank genossen – super bei der Hitze! 😉 Leider hatte ich ganz vergessen, …

Basilikum-Eis

Basilikum-Eis

Basilikum im Eis – das konnte ich mir gar nicht vorstellen,war aber total gespannt auf das Ergebnis 🙂 Nachdem man einen Haufen frischer Basilikumblätter mit Sahne püriert hat, kocht man die Mischung einmal kurz auf. Nun schlägt man Eigelbe mit Zucker im heißen Wasserbad dick auf und rührt die Sahne …

Getestet: Wasabi – Restaurant

Heute abend war wieder mal Videoabend angesagt und gemütlich Essen nach Hause bestellen. Diesmal probierten wir das Restaurant “Wasabi” aus, welches sich im 21. Wiener Bezirk befindet und japanische und vietnamesische Spezialitäten anbietet, zudem einen Lieferservice, den wir genutzt haben *-* Wir bestellten: …als Vorspeisen: Harumaki (kleine japanische Frühlingsrollen mit …

Bento mit Teriyaki-Gemüse und Karotten-Kinpira

Bento mit Teriyaki-Gemüse und Karotten-Kinpira

Dieses leckere Bento gab´s vorgestern, bestehend aus einer Portion Jasmin-Duftreis mit einer Umeboshi-Pflaume in der Mitte, einer Portion Karotten kinpira, ein paar Gurkenscheiben und einer großen Portion knackig gebratenem buntem Wok-Gemüse. Für das Wok-Gemüse habe ich Zukcerschoten, jeweils eine rote und orangene Paprikaschote und kleine Maiskölbchen aus dem Glas klein …

Karotten – Kinpira

Karotten - Kinpira

Dieses tolle Rezept habe ich wieder bei Bento Lunch Blog entdeckt 🙂 Richtig lecker als Beilage zu allem, und lässt sich auch super ins Bento tun, wo es einen tollen Farbklecks hineinbringt! Man schneidet mit einem Sparschäler Karotten in feine Streifen, brät sie in Sesamöl kräftig an und würzt mit …

Mushi Pan mit Matcha-Butter

Mushi Pan mit Matcha-Butter

Ohhh ich bin jetzt schon süchtig nach diesen leckeren im Mikrowellenherd gedämpften Küchlein aus Japan, die ich bei Bento Lunch Blog ( hier ist auch alles so schön mit vielen Fotos dokumentiert) entdeckt habe. Mushi Pan sind sozusagen die japanischen Muffins, aber von einer ganz andeen Konsistenz als die unseren …

Tamago Toji

Tamago Toji

Ein tolles Suppen-Rezept, bei dem ich meine gerade ers fertig gestellte Ichiban-Dashi-Brühe verwenden konnte. Zuerst kocht man Udon-Nudeln weich und schnibbelt währendessen Frühlingszwiebeln und eingeweichte Shitake-Pilze klein. Die Shitake hatte ich aufrund der Shitake-Dashi schon weichgekocht vor mir liegen 🙂 Interessant finde ich bei der Zubereitung, dass man linksherum rühren …