Curry – Ramen

Curry - Ramen

Dies ist eine Form vom japanischen Ramen-Gericht, von dem es 4 Arten gibt: Das Shōyu-Ramen, Shio-Ramen, Miso-Ramen und Tonkotsu-Ramen. Dieses Curry-Ramen ist eine Variation vom Shio-Ramen, was übersetzt Salz-Ramen bedeutet. Das Rezept habe ich wieder bei nekobento gefunden! Wir fanden das Gericht total interessant und geschmacklich einfach top, mit all …

Chāshu – 叉焼

Chāshu - 叉焼

Diese Bezeichnung, welche aus dem japanischen kommt und übersetzt “an einer Gabel gebraten” heißt,  stammt ursprünglich vom chinesischen Char Siu, einer Zubereitungsart von Schweinefleisch, bei der das Fleisch zuerst mariniert und dann auf lange Gabeln gespießt wird, um es über einem Feuer zu garen. Dann wird das Fleisch in einem …

Getestet: Café/Bar/Restaurant “Keke`s”

Getestet: Café/Bar/Restaurant "Keke`s"

Letztens waren wir im “Keke´s” essen, ein Café und zugleich Restaurant und Bar in der Nähe der Mariahilferstrasse, das afrikanische und kreolische Küche anbietet, zudem jede Menge Cocktails. Außer uns waren nur 2 andere im kleineren Lokal, so konnten wir uns praktisch jeden Tisch aussuchen 🙂 Das Lokal selbst ist …

Pandakuchen mit Matcha-Biskuit und Maronen-Creme

Pandakuchen mit Matcha-Biskuit und Maronen-Creme

Endlich Ferien, und was kann man da besseres machen als endlich in aller Ruhe in der Küche herum experimentieren? 🙂 Ich habe schon wieder einen Kuchen gebacken, diesmal einen Biskuitkuchen, bei dem ich ein paar Löffel Matcha (japanischer Grüntee) eingemischt habe. Das hat den Biskuit grünlich gefärbt und gab ihm …

Tamarillo – Shortcake

Tamarillo - Shortcake

Da ich ein Riesen-Tamarillo-Fan bin, habe ich letztens ein Rezept dieser neuseeländischen Seite ausprobiert, und auf deutsch übersetzt ^-^ Gebacken habe ich einen Shortcake, bei dem man zuerst einen Mürbteig herstellt und einmal blindbäckt. Dann gießt man eine super fruchtig- säuerlich – süße Mischung aus gezuckerter Kondensmilch, Zitronensaft und Tamrillos …

Tofu-Steak mit Pilz-Sauce

Tofu-Steak mit Pilz-Sauce

Oh Mann, eine der besten Saucen die ich jemals gegessen habe!! *-* Das Rezept hierfür – auf japanisch heißt übrigens Tofu mit Pilzen Tofu suteiki – habe ich hier gefunden. Zuerst schneidet man Tofu in dünne Scheiben und brät man beideitig goldbraun aus. Mit Sjasauce beträufelt, stellt man ihn warm, …

Bento mit Tintenfischringen und Taro-Mochi

Bento mit Tintenfischringen und Taro-Mochi

Dieses pikante Bento gab´s heute, extrem lecker! *-* Eingefüllt habe ich in meine rosa Kirschen-Box eine Portion Basmatireis mit einem Tomten-Marienkäfer, eine Portion Karotten-Kinpira, einer Portion frittierter Tintenfischringe, ein paar Cashewnüsse zum Dazuknabbern, eine Portion koreanisches Kimchi, ein hartgekochtes Ei in Hasenform und einen Taro-Mochi. Das Kimchi ist eingelegter Weißkohl …

Neues Kochbuch: KARIBIK FOOD von Virginia Burke

Neues Kochbuch: KARIBIK FOOD von Virginia Burke

Von meinem Bruder habe ich diese Woche mein Geburtstagsgeschenk bekommen, und zwar ein neues Kochbuch! *freu* Es heißt “Karibik Food” und ist schon allein vom Ansehen superschön, da bekommt man ja gleich Fernweh…. 😉 Auf 240 farbenfrohen Seiten nimmt einen die Autorin mit auf eine kulinarische Reise kreuz und quer …

Bento mit Limetten-Kartoffel-Bällchen und Grüntee-Mochi

Bento mit Limetten-Kartoffel-Bällchen und Grüntee-Mochi

Ja, dieses Bento war nicht besonders aufwendig zu machen, schmeckte aber total gut! *-* Enthalten sind eine große Portion Jasminreis, dekoriert mit Karotenblumen, eine kleine Gurke in Scheiben, ein Grüntee-Mochi und 3 Limetten-Kartoffel-Bällchen, die ich noch eingefroren hatte. Diese habe ich nur etwas antauen lassen während ich im Bad war, …