Home / Hauptzutat / Fisch / Niban-Dashi
Niban-Dashi

Niban-Dashi

Dies ist das zweite Dashi, wie ich es beim Ichiban-Dashi schon beschrieben habe. Man bereitet aus dem Kombu und den Bonito-Flocken des Ichiban-Dashi und aus einem neuen Blatt Kombu eine Brühe zu, der zum Schluss noch frische Bonito-Flocken zugefügt werden, um den Geschmack aufzufrischen.

Der Geschmack ist etwas intensiver als beim ersten Dashi; ich habe es gleich in größeren Eiswürfelbehältern eingeforen, damit ich immer etwas auf Vorrat zuhause habe. ^-^

Zutaten (für ca. 1/2 Liter):

  • 0,5 Liter Wasser
  • Konbu-Alge und Katsuobushi vom Ichiban-Dashi
  • ein 4×4 cm großes Stück Kombu-Alge
  • 5 g Katsuobushi

Zubereitung:

Das Wasser in einen Topf gießen und das Konbu und Kastuobushi vom Ichiban-Dashi und das neue Konbu-Stück hineingeben. Auf mittlerer Stufe erwärmen. Kurz bevor das Wasser kocht, gibt man die neuen Katsuobushi hinzu und dreht die Hitze auf die niedrigste Stufe zurück. Das Wasser nicht kochen lassen, da das Dashi sonst trüb und schleimig wird!

10 Minuten ganz leicht köcheln lassen.

Ein Sieb mit einem Tuch auslegen, abseihen und in einem hitzebeständigen Gefäß auffangen.

About Bettina

Etwas mehr

Gyudon (Japanisches Rindfleisch auf Reis)

Gyudon (Japanisches Rindfleisch auf Reis)

Letztens hatte ich diese Sendung von Cooking with dog gesehen, und heute Mittag war mir …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.