Home / Menuart / Suppen und Fonds / Kartoffel- Rucola-Suppe
Kartoffel- Rucola-Suppe

Kartoffel- Rucola-Suppe

Eine wirklich schmackhafte Suppe, die super interessant schmeckt durch die Kombination aus Kartoffeln und Rucola.

Anfangs befürchtete ich ja, dass die Suppe durch die beachtliche Menge an Rucola etwas bitter werden könnte; das Gegenteil war jedoch der Fall, und zusammen mit dem Parmesan schmeckte sie oberlecker!

Zutaten (für 4 Personen):

  • 1,5 kg Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 200 g Rucola, gewaschen
  • 1,75 Liter Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 2 große Knoblauchzehen, geschält
  • 1 großes Stück Parmesan

Zubereitung:

Die Gemüsebrühe aufkochen lassen, Knoblauch und Kartoffelwürfel hineingeben und etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis alles schön weich ist. Nun den Rucola (ein paar Blätter zum Dekorieren aufbehalten) hinzufügen und weitere 2 Minuten köcheln lassen. Pürieren, mit Salz und Pfeffer schmecken. Mit ein paar Rucolablättern und geriebenem Parmesan bestreut servieren.

About Bettina

Etwas mehr

Limetten-Kartoffelbällchen mit Champignon-Füllung

Limetten-Kartoffelbällchen mit Champignon-Füllung

Diese Bällchen habe ich gestern früh spontan gebastelt, und zwar aus nicht viel mehr als …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.