Home / Menuart / Suppen und Fonds / Karotten-Limetten-Suppe

Karotten-Limetten-Suppe

Ich liebe schnelle Suppen, die in einer halben Stunde fix und fertig am Tisch stehen. Diese Suppe ist das beste Beispiel dafür, dass man Suppen nicht stundenlang köcheln lassen muss, damit Geschmack herauskommt – die Kombination Karotten, Ingwer und Limetten ist einfach unschlagbar! 🙂

Ein wunderbar frischer und spritziger Geschmack, der da entsteht! Mit etwas Koriander bestreut ein schön fruchtiger Auftakt jedes Menüs.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 700 g Karotten, geschält
  • 1 große Zwiebel, geschält
  • 1 großes Stück Ingwer, gerieben
  • 3 Limetten, den Saft ausgepresst
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Öl
  • etwas Koriander, gehackt
  • ein Schuss Sahne

Zubereitung:

Das Öl in eine großen Topf erhitzen. Karotten und Zwiebel grob hacken, darin anbraten. Ingwer zugeben, mit dem Limettensaft ablöschen. Gemüsebrühe zufügen und in ca. 15 Minuten weich köcheln. Die Suppe pürieren. Sahne zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Koriander bestreut servieren.

About Bettina

Etwas mehr

Limetten-Kartoffelbällchen mit Champignon-Füllung

Limetten-Kartoffelbällchen mit Champignon-Füllung

Diese Bällchen habe ich gestern früh spontan gebastelt, und zwar aus nicht viel mehr als …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.